So entfernen Sie ein Gmail-Konto von Ihrem Android-Gerät

18. April 2019 // von admin

Wenn Sie ein Gmail-Konto auf die richtige Weise von einem Android-Gerät entfernen, ist der Prozess relativ einfach und schmerzlos. Das Konto existiert weiterhin, Sie können über einen Webbrowser darauf zugreifen und es später sogar wieder verbinden, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Wenn Sie darüber nachdenken, ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät zu entfernen, ist es wichtig zu beachten, dass es drei verwandte Optionen gibt, die verwirrend sein können. Entfernen eines Gmail-Kontos von einem bestimmten Telefon. Wie man beim google konto android löschen kann. Dadurch wird das Gmail-Konto vollständig von Ihrem Telefon entfernt. Mit diesem Konto können Sie nicht auf Google Play, Google Music, YouTube und andere Dienste auf Ihrem Handy zugreifen. Sie können das Konto jederzeit wieder hinzufügen. Deaktivieren der Synchronisierung, damit Sie die eingehenden E-Mails nicht sehen.

Dadurch bleibt das Gmail-Konto auf Ihrem Handy erhalten, sodass Sie es weiterhin für YouTube, Google Play und andere Anwendungen verwenden können.

Google Mail wird Sie nicht mehr mit Benachrichtigungen belästigen, da es keine E-Mails mehr für dieses Konto herunterlädt. Sie können die Synchronisierung jederzeit wieder einschalten. Löschen Sie das Konto aus Google – Das ist irreversibel, also tun Sie es nur, wenn Sie Ihr Gmail-Konto wirklich nicht mehr wollen. Denken Sie daran, dass Ihr Gmail-Konto wahrscheinlich an andere Dinge gebunden ist, wie YouTube, das ebenfalls gelöscht wird.

Wir konzentrieren uns auf den ersten Punkt, obwohl wir Ihnen zeigen werden, wie Sie die Synchronisation auch ausschalten können, nur für den Fall, dass das nützlicher klingt.

  • Bevor Sie fortfahren, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen.
  • Am wichtigsten ist, dass Sie den Zugriff auf Anwendungen und Inhalte, die Sie im Google Play Store gekauft haben, verlieren.
  • Wenn Sie das Gmail-Konto entfernen, das an den Shop gebunden ist.
  • Sie verlieren auch den Zugriff auf E-Mails, Fotos, Kalender und alle anderen Daten, die mit diesem Gmail-Konto verknüpft sind.

Es ist zwar möglich, ein Gmail-Konto später wieder hinzuzufügen, aber Sie sollten stattdessen die Synchronisierungsoption deaktivieren.

Wenn dies nach dem klingt, was Sie tun möchten, blättern Sie durch die folgenden Anweisungen zum Entfernen eines Gmail-Kontos zu dem Abschnitt, in dem wir über die Synchronisierung sprechen. Detailliertere Anweisungen, einschließlich möglicher Fallstricke und Optionen, die Ihr Problem lösen können, ohne Ihr Gmail-Konto tatsächlich zu entfernen, finden Sie in den folgenden Abschnitten.
Löschen Sie Ihr Gmail-Konto nicht.

Der erste Schritt zum Entfernen eines Gmail-Kontos von Ihrem Android ist der Zugriff auf das Menü Konten auf Ihrem Handy. Abhängig von der Version von Android, die Ihr Gerät installiert hat, können Sie stattdessen ein Menü Accounts, Accounts & Sync oder Cloud and Accounts haben. Jede Version von Android schaltet die Dinge ein wenig höher, aber Sie suchen nach einer Option, die das Wort Accounts enthält.

Um auf das Menü Konten zuzugreifen, öffnen Sie das Hauptanwendungsmenü, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann das Menü Konten, Konten & Synchronisierung oder das Menü Cloud und Konten.

Wie behebt man Youtube-Videos, die nicht abgespielt werden?

18. April 2019 // von admin

Schließlich, nach einem langen Tag harter Arbeit, können Sie Ihre Freizeit genießen und Ihre Lieblingsvideos auf YouTube ansehen. Sie öffnen Ihren Browser, gehen auf die Seite und sehen den bekannten roten Play-Button. Wenn Sie jedoch mit der Wiedergabe eines Videos beginnen, sehen Sie nur einen weißen oder schwarzen Bildschirm. Wenn youtube lädt videos nicht dann müssen Sie wie folgend vorgehen. Du versuchst, ein anderes Video ohne Erfolg abzuspielen. Entweder siehst du diesen Bildschirm oder das scheinbar endlose Spinnrad im Videofenster. Was ist zu tun, wenn Youtube-Videos nicht abgespielt werden? Viele Benutzer haben gefragt: „Warum spielt YouTube nicht auf meinem Laptop?“ Es wird Sie also freuen zu wissen, dass es viele Lösungen für Sie gibt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie YouTube in Ihrem Browser reparieren können, damit Sie Ihre Lieblingsvideos im Handumdrehen wieder genießen können.

Änderungen an Ihrem Browser vornehmen

  • Möglicherweise haben Sie Ihren Computer im Leerlauf gelassen und die YouTube-Seite ist einfach in den Schlafmodus gewechselt.
  • Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es nur noch aktualisieren. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie die YouTube-Videos abspielen können.
  • Andererseits, wenn Sie einen veralteten Browser haben, kann es möglicherweise verhindern, dass Sie Videos auf YouTube richtig abspielen.
  • Daher ist es wichtig, dass Sie es auf dem Laufenden halten. Damit ist das erste, was Sie tun müssen, die Version Ihres Browsers zu überprüfen.

Danach gehen Sie online und suchen Sie nach der neuesten Version. Vergleichen Sie die beiden Versionen, und wenn Sie feststellen, dass Ihre Version veraltet ist, folgen Sie den Anweisungen zum Aktualisieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Browserversion überprüfen sollen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen.

Fix Youtube Videos nicht abgespielt. Es ist üblich, dass Youtube-Videos nicht auf Chrome, Firefox, Safari oder IE abgespielt werden. Wenn Sie Pech haben, dass Youtube-Videos nicht funktionieren, machen Sie sich keine Sorgen. Du kannst das Problem mit den Methoden in diesem Beitrag schnell beheben. Das Problem kann verschiedene Ursachen haben. Es wird vorgeschlagen, dass Sie die Methoden nacheinander ausprobieren, bis Sie das Problem gelöst haben.

Aktualisieren des Browsers

Wenn der Browser veraltet ist, kann es sein, dass die Videos nicht abgespielt werden. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Überprüfen Sie zunächst die Version Ihres Browsers. Zweitens, suchen Sie online nach der neuesten Version. Nach dem Vergleich der beiden Versionen wissen Sie, ob der Browser veraltet ist, dann wissen Sie, ob Sie ihn aktualisieren müssen.

Cache und Cookies löschen

Zu viele Caches und Cookies können dazu führen, dass Youtube-Videos nicht funktionieren. Versuchen Sie also, den Cache und die Cookies zu löschen. Die Schritte zum Löschen des Cache und der Cookies hängen davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Im Folgenden zeigen wir die Schritte zum Löschen des Caches bei Google Chrome, Firefox und IE. Wenn Sie andere Browser verwenden und keine Ahnung haben, wie man den Cache leert, besuchen Sie die offizielle Website der jeweiligen Firma, um detaillierte Anweisungen zu erhalten.

Deinstallation und Neuinstallation des Adobe Flash Players. Die Deinstallation und Neuinstallation des Adobe Flash Players hat für viele Windows-Benutzer funktioniert, die Youtube-Videos erlebt haben, die nicht als Sie abgespielt wurden. Beachten Sie, wenn Sie den Adobe Flash Player nicht installiert haben, können Sie keine Youtube-Videos abspielen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Adobe Flash Player auf Ihrem Computer installiert haben.

Verbindungseinstellungen zurücksetzen

Das Problem könnte auf eine Internetverbindung zurückzuführen sein. Eine Lösung für dieses Problem ist das Zurücksetzen der Verbindungseinstellungen. Es mag nicht unbedingt das Problem lösen, aber es ist einen Versuch wert. Es sind nur wenige Mausklicks erforderlich. 21 Möglichkeiten, das Laden von YouTube-Videos zu beheben, aber nicht zu spielen. Die leistungsstarken Server, die von YouTube verwendet werden, um Daten zu verteilen und zu konsumieren, können manchmal zu Problemen führen, z.B. wenn Ihre YouTube-Videos geladen, aber nicht abgespielt werden.

Bevor wir also auf die eigentlichen Lösungen eingehen, ist es am besten, wenn Sie verstehen, wie YouTube-Videos funktionieren, damit Sie das Problem verstehen und dann an die Wurzel gehen können. (Aber wenn du so ungeduldig bist wie ich, dann kannst du immer direkt zu den Methoden scrollen.